Charakter

Was ist ein Con?

LARP-Kampf

Magie im LARP

Pen & Paper

LARP (Live Action Role Play) - Was ist das?

Live Action Role Play oder auch Live-Rollenspiel bedeutet in die Rolle einer Person zu schlüpfen und diese zu verkörpern.

Dies beginnt beim gemeinen Ork, über einen Händler bis hin zum König eines Landes. Alle Personen einer Fantasiewelt sind theoretisch spielbar.

Im Gegensatz zum Pen & Paper – Rollenspiel verkleidet man sich wirklich als die jeweilige Person (ein Ritter in Kettenhemd mit Schild, Helm und Schwert IST beeindruckend!) und rennt in der realen Welt (auf einem bestimmten Spielgelände) umher, um die Jungfrau zu retten oder den Schatz zu stibitzen.

Der Reiz dabei liegt darin, die Dinge real zu spielen. Jede Person, der man begegnet, hat einen Hintergrund, das Überqueren eines Baches scheint nur leicht und einen Schatz wegzutragen, während man vor einer Horde Orks wegrennt, ist ein Abenteuer für sich.

Das alles findet nun nicht irgendwo statt, sondern auf den besagten Cons (engl. Convention = Zusammenkunft). Auch Kämpfe sind ein wichtiges Thema, obwohl viele Spieler auf einem Con kein einziges Mal kämpfen (in der zweiten Reihe ist es schließlich viel sicherer ...).

 

Copyright © 1999 - 2010 by Daniel Leschnitzer                       Webmaster: Matthias Dietrich